Ibiza Strand Cala Mastella

Der flach abfallende, sehr kleine Strand Mastella liegt im Nordosten von Ibiza ist 60m lang, 20m breit und ist wohl auch durch das gleichnamige Lokal/Restaurant Cala Mastella bekannt geworden. Besitzer Juan Ferrer, besser bekannt als El Bigote (Der Schnurrbart), wird mittlerweile in fast jedem Reiseführer erwähnt. Wer dort fangfrischen Fisch essen will, muss persönlich und rechtzeitig reservieren. Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich!

Der ruhige Naturstrand liegt in einer kleine Bucht. Der Küstenstreifen ist eng und geschützt. Da der Strand flach abfällt ist er für Familien geeignet. Auch schnorcheln kann man hier sehr gut, allerdings muss man dann schon mehr als 40m rausschwimmen.

Liegen, Sonnenschirme und Dusche sind vorhanden. Der Strand ist wirklich ruhig. Wenn Ihnen also mal nicht nach Discomusik zumute ist und Sie auspannen möchten, dann ist dies der richtige Strand für Sie.

Ein kleiner Weg führt zum Nachbarstrand Cala Llenya.

Parkmöglichkeit: Der Wagen kann in der Umgebung gebührenfrei geparkt werden, die letzten hundert Meter müssen Sie zu Fuß zurücklegen. Natürlich können Sie auch mit dem Fahrrad hierher kommen.