Ibiza Strand Cala Vadella

Die Cala Vadella ist eine kleine, enge, gut geschützte Bucht mit einem sehr schönen, breiten Sandstrand an der Südwestküste Ibizas. Der Strand wird täglich gereinigt, ist ca. 270m lang, ca. 60m breit und wird von Einheimischen und Touristen stark besucht. Das Wasser fällt flach ab und der Wellengang ist nicht besonders stark. Daher ist Cala Vadella für Familien mit kleinen Kindern ideal.

Cala Vadella ist für seine atemberaubenden Sonnenuntergänge berühmt! Nachts am Strand sitzen und die einlaufenden beleuchteten Schiffe, die auf der Suche nach einem Übernachtungsplatz sind, zuzusehen ist wirklich sehr romantisch!

Kristallklares Wasser und seine traumhafte Lage haben zusätzlich dazu beigetragen, dass im Laufe der Zeit eine ganze Urbanisation unter dem gleichen Namen entstanden ist. Es gruppierten sich Appartmenthäuser und Villen um die Bucht, die sich gut in die Landschaft einpasst haben.

Die Bucht Cala Vadella ist gemessen an der Grösse wohl die Bucht, mit den meisten direkt am Strand gelegenen Restaurants.

Man erreicht den Strand entweder mit Bussen von Eivissa und San Josep oder mit dem Auto. Aber Vorsicht, der Parkplatz ist gebührenpflichtig und reicht manchmal nicht aus.