Ibiza Strand Playa del Rio

Der feinsandige, gepflegte Sandstrand Playa del Rio ist 300m lang und fällt flach ab. Für das leibliche Wohl sorgen Bars und Restaurants in der unmittelbaren Nähe.

Playa del Rio verdankt seinen Namen dem einzigen Fluss auf Ibiza, der südlich des Strandes ins Meer fließt.

Hier in Santa Eulalia del Rio ist es ruhiger und nicht so hektisch und laut wie z.B. in San Antonio.

Aktivitäten:
Jetski, Bananenboot, Wakeboard und Donut-Boot, Ausflüge zur kleinen Insel Tagomago

Hinter dem Strand reihen sich Apartments und Urlaubshotels aneinander. Wer ein Apartment gemietet hat, muss nur über die mit Palmen gesäumte Promenade gehen und ist schon am Strand.

Wer mag, kann von Santa Eulalia del Rio aus Schiffstouren nach Formentera, Ibiza-Stadt, Es Canyar, Cala Llonga, zur Cala Pada und Cala Lenya unternehmen.

Läuft man auf der Promenade weiter in nordöstlicher Richtung gelangt man an einen Brunnen. Von dort hat man einen tollen Ausblick auf die Stadt. Geht man weiter, führt die Promenade zum benachbarten Stadtstrand Playa de Santa Eulalia.